Flashtattoos

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meine Freizeit in vollen Zügen zu genießen, bevor es am Montag wieder in die Arbeit geht. Es tut sooo gut auszuschlafen, sich mit Familie und Freunden zu treffen, das schöne Wetter zu genießen und einfach mal nichts zu tun. Ich habs sogar geschafft endlich mal wieder etwas im Haushalt zu erledigen, was die letzten Monate echt zu kurz gekommen ist. Gestern war ich mit meiner Oma im Einkaufszentrum und es war so toll mal alles leer vorzufinden und ohne Stress durch die Läden zu stöbern. Ich merke auch richtig wie ich wieder neue Energie tanke, die ich definitiv ab nächster Woche gebrauchen kann. Bereits hier habe ich erwähnt wie hübsch ich im Sommer auf gebräunter Haut diese Flashtattoos finde. Ich habe sie mir extra für meine Freundinnen und mich besorgt, damit wir uns im Urlaub ein paar davon auftragen können. Leider halten sie nur ein paar Tage, aber ich finde gerade am Strand und am Pool können die ein richtig toller Blickfang sein.
Continue Reading

Bella Italia

CIAO!!!

Ich bin wieder zu Hause aus meinem absolut traumhaften Italienurlaub. Leider habe ich es vorher nicht mehr geschafft einen Post fertig zu stellen. Die letzte Arbeitswoche war so stressig und vollgeplant, dass ich jeden Abend einfach nur froh war ins Bett fallen zu können. Umso schöner ist es, dass nun noch eine komplett freie und unverplante Woche vor mir liegt. Ein wahrlich ungewohntes, aber himmlisches Gefühl. Vor allem da laut Wetterbericht der Sommer nochmal ein Comeback starten soll.

Continue Reading

Apartment (livingroom)

Guten Abend,

bereits hier habe ich euch unser Arbeits- und Gästezimmer vorgestellt: das Zimmer in der Wohnung, welches von meinem Freund und mir am Meisten genutzt wird. In diesem Post soll es um unser Wohnzimmer gehen, das mir bezüglich Einrichtung und Dekoration am Besten gefällt. Bis auf ein paar Regalbretter, die noch über der Heizung angebracht werden müssen, bin ich damit auch fast zu 100% zufrieden. Vor allem die paar Pflanzen lassen den Raum wie ich finde richtig lebendig wirken und das obwohl ich wahrlich keinen Grünen Daumen habe. Bei der Einrichtung habe ich darauf geachtet, dass wir möglichst helle und schlichte Möbel wählen, da die Wohnung sowieso schon recht klein und verwinkelt ist und zudem aus vielen Schrägen besteht.

Continue Reading