Random Post

Schönen Abend allerseits,

heute melde ich mich mal mit einem Post zurück, in dem ich die Bilder zeige, die sich in den letzten Monaten so auf meinem Smartphone angesammelt haben. Wie ihr schnell bemerken werdet, handelt es sich dabei hauptsächlich um Essen – was sonst 😛 Da es in zwei Wochen schon in den alljährlichen Toskana Badeurlaub geht, habe ich mich zwar in letzter Zeit minimal zurückgehalten, aber so ganz verzichten werde ich wohl niemals können haha. Heute hat mich meine beste Freundin von der Arbeit abgeholt und wir haben einen gemütlichen Abend auf dem Balkon verbracht inklusive Wein, Trauben, Käse und Baguette *.* Nachdem ich ziemlich Ärger in der Arbeit hatte, kam das natürlich wie gerufen, um wieder runter zu kommen. Immer wieder bedaure ich zutiefst, dass wir so weit auseinander wohnen und solche Abende viel zu selten miteinander verbringen können! Ansonsten war ich die Woche mit meiner Familie Pizza essen und am Montag hatten wir unser Abschiedsessen in der Arbeit. Wir wurden auf Wein und Flammkuchen in einem süßen Weingeschäft eingeladen. 

Continue Reading

Sommerlooks

Halli Hallo,

heute melde ich mich mit ein paar Sommer-Outfits bei euch zurück. Seit Amsterdam hat es sich bei mir irgendwie so eingeschlichen, dass ich meine Alltags-Outfits auf Spiegelfotos festhalte. Das hat sich durch Zufall so ergeben und nun lichte ich die Klamotten auch zu Hause nach Lust und Laune ab. Das einzig doofe daran ist, dass meine ansonsten durchaus helle Wohnung genau im Flur eigentlich den dunkelsten Bereich hat und wie sich vermutlich jeder denken kann, das Licht auf Fotos nun mal das A und O ist. Da ich aber gerade sowieso dabei bin meine Wohnung etwas umzugestalten, werde ich in naher Zukunft diese Art Bilder im Schlafzimmer machen. Davor möchte ich allerdings noch ein neues Regal und natürlich einen passenden Spiegel besorgen. Bis dahin müssen leider die mit der eher weniger guten Qualität herhalten, aber ich denke man erkennt es trotzdem einigermaßen. Die Klamotten, die ich aktuell noch im Internet gefunden habe, habe ich euch unter den Bildern verlinkt.

Continue Reading

Sommer-Tollwood

Hallihallo zusammen,

es ist wieder so weit: das Sommertollwood im Olypmiapark hat wieder begonnen *.* Ich bin ein absoluter Fan davon sowohl im Sommer als auch im Winter und gehe mindestens einmal hin, wenn nicht zwei oder sogar drei mal. Alleine wegen dem Essen lohnt es sich schon und jedes Mal fällt mir die Entscheidung wieder schwer, was ich zuerst probieren soll. Dabei kenne ich mittlerweile schon so gut wie jeden Stand dort hihi. Ich weiß gar nicht, welches von beiden Festivals ich lieber mag. Im Sommer finde ich es besonders abends im Dunkeln total gemütlich mit den ganzen Lampions in den Bäumen und der warmen Abendluft, aber im Winter mit den Glühweinständen und den Lichterketten überall hat es auch so einen wunderbaren Weihnachtsmarkt-Flair. Also wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich fast sagen, dass es mir im Winter einen kleinen Tick besser gefällt. Auch für diejenigen, die nur zu Besuch in München sind, ist es definitiv einen Abstecher wert. Im Sommer geht es von Ende Juni bis Ende Juli und im Winter von Ende November bis Ende Dezember.

Continue Reading