Ikea

Schönen Guten Abend zusammen,

wie versprochen melde ich mich heute noch einmal vor meinem Urlaub mit einem kleinen Post bei euch zurück. Es ist schon ziemlich spät und eigentlich sollte ich schon längst im Bettchen liegen, aber da das sowieso die letzte Arbeitswoche ist und sich bei uns generell schon so gut wie jeder im unpodukiven Urlaubsmodus befindet, ist das halb so wild. Ich war heute mit meiner Arbeitskollegin bei Ikea und werde euch einfach kurz die Dinge vorstellen, die mit nach Hause durften.

Continue Reading

New in June/July

Schönen Nachmittag allerseits,

da ich heute Frühdienst hatte, habe ich die Ehre eher nach Hause gehen zu dürfen. Heute habe ich mir nichts weiter vorgenommen, weshalb ich gleich meinen freien Nachmittag dazu nutze einen neuen Blogpost zu verfassen. Jetzt möchte ich euch die Sachen vorstellen, die im Juni und Juli neu bei mir einziehen durften. Am Samstag war ich mit meiner Arbeitskollegin mal wieder intensiv-shoppen und lecker Essen. Genau so liebe ich meine Samstage *.* Wie ihr ja an diesem Blogpost unschwer erkennen könnt, habe ich in letzter Zeit einiges in meine Wohnung investiert und bin daher froh, dass immer noch der Sommer-Sale stattfindet und ich das ein oder andere Teil ziemlich günstig ergattern konnte. Aber seht selbst:

Continue Reading

Random Post

Schönen Abend allerseits,

heute melde ich mich mal mit einem Post zurück, in dem ich die Bilder zeige, die sich in den letzten Monaten so auf meinem Smartphone angesammelt haben. Wie ihr schnell bemerken werdet, handelt es sich dabei hauptsächlich um Essen – was sonst 😛 Da es in zwei Wochen schon in den alljährlichen Toskana Badeurlaub geht, habe ich mich zwar in letzter Zeit minimal zurückgehalten, aber so ganz verzichten werde ich wohl niemals können haha. Heute hat mich meine beste Freundin von der Arbeit abgeholt und wir haben einen gemütlichen Abend auf dem Balkon verbracht inklusive Wein, Trauben, Käse und Baguette *.* Nachdem ich ziemlich Ärger in der Arbeit hatte, kam das natürlich wie gerufen, um wieder runter zu kommen. Immer wieder bedaure ich zutiefst, dass wir so weit auseinander wohnen und solche Abende viel zu selten miteinander verbringen können! Ansonsten war ich die Woche mit meiner Familie Pizza essen und am Montag hatten wir unser Abschiedsessen in der Arbeit. Wir wurden auf Wein und Flammkuchen in einem süßen Weingeschäft eingeladen. 

Continue Reading